Werbeartikel

Holzspielschiffe in jeder gewünschten Farbe mit Ihrem Firmenlogo und/oder Werbeslogan.
Entwicklung und Produktion von Spielschiffen und maßgefertigten Modellen nach ihren eigenen Vorstellungen und Angaben. Wir entwickeln und produzieren für Sie auch andere Werbemittel aus Holz.

Nachfolgend finden Sie einige Referenzen.

Segel-Yacht Art.- Nr.: 25
EAN: 40 22762 00025 4
Produktname: Segel- Yacht
Maße L/H in mm: 170 x 110 mm

Die Segel- Yacht wurde für eine Werbeaktion der DEKA Investmentfonds entwickelt und produziert.

 

Gellenkogge Art.- Nr.: 26
EAN: 40 22762 00026 1
Produktname: Gellenkogge
Maße L/H in mm: 120 x 100 mm

Die Gellenkogge, die vor der Insel Hiddensee gefunden wurde, war der Beitrag des Bundeslandes Mecklenburg- Vorpommern zur EXPO 2000 in Hannover. Das Modell wurde im Auftrag der Landesregierung als Präsent zur EXPO 2000 entwickelt und produziert. Später wurde die Gellenkogge mit dem Tourismus Logo des Bundeslandes vom Wirstschaftministerium als Präsent für Delegationen geordert.

 

Kleinsegler mit Logodruck   Art.- Nr.: 54
  EAN: 40 22762 00054 4
  Produktname: Kleinsegler mit Logo
  Maße L/H in mm: 140 x 140 mm

  Unser mit „spiel gut“ ausgezeichneter Kleinsegler mit Logo Druck auf dem Se-
  gel, produziert für eine Werbeaktion der Landesbank Baden-Württemberg.

 

Segelschfiffe und Indianerboot BELANTIS Art.- Nr.: mehrer
EAN: mehrere
Produktname: Segelschiffe, Indianerboot
Maße L/H in mm: mehrere

Die Segelschiffe (Art.-Nr.: 2150, 2191) sowie das Indianerboot (Art.-Nr.: 2029) wurden farblich umgestaltet und die Segel mit Logos bedruckt. Die Schiffe werden für den Freizeitpark BELANTIS produziert.

 

Segelschiff

  Art.- Nr.: 43
  EAN: 40 22762 00043 8
  Produktname: Segelschiff
  Maße L/H in mm: 140 x 130 mm
 

  Dieses Segelschiff wurde für die Hautpflegemarke Dr. Hauschka der

  Wala Heilmittel GmbH gestaltet und produziert.

 

Segelboot Art.- Nr.: 28
EAN: 40 22762 00028 5
Produktname: Segelboot
Maße L/H in mm: 230 x 210 mm

Ein weiteres Beispiel ist das Segelboot Art. -Nr.: 2180. Es wird für das zur Skiwelt Hochsöll gehörende "Hexenwasser" produziert.